Joomla module by best online poker sites the best poker resource.

Covid Massnahmen Sportanlage Novartis in Hüningen - Update 20.12.2021

 

Aufgrund veränderter COVID-19 Bestimmungen in Frankreich ist eine Anpassung der COVID Regeln auf unserer Sportanlage erforderlich.

Ab 20.12.2021 gilt auf der  Sportanlage wieder Maskentragpflicht im Aussen- wie auch Innenbereich.

Während des Ausüben der Sportart muss KEINE Maske getragen werden.

Pass sanitaire
Unabhängig von der Anzahl Personen auf der Anlage.
Für die Benutzung der Anlage ist der «Pass Sanitaire» für alle Spieler /Spielerinnen und Besucher über 18 Jahre (ab Oktober über 12 Jahre) obligatorisch.

Ein gültiger «Pass Sanitaire», wie von der französischen Administration gefordert, bestätigt dass die/der Betreffende wirksam geimpft oder genesen ist oder einen aktuellen negativen Antigen oder PCR (neu ab 29.11.21 nicht älter als 24h) Corona Test besitzt. Es muss sich um einen datierten und amtlich bestätigten Test handeln. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.

Ausreichend als Nachweis der Impfung und Genesung sind gültige Schweizer und Europäische COVID Zertifikate, elektronisch oder digital. Ebenso gültig ist ein Impfpass, wenn die zweite Impfung mindestens 14 Tage zuvor erfolgt ist.

Verpflichtung
Alle Spieler/Spielerinnen und Besucher, die die Anlage betreten, verpflichten sich zum Zeitpunkt des Besuches im Besitz eines gültigen "Pass sanitaire" zu sein, die sie auf Verlangen vorzeigen können.

Eigenverantwortung
Es ist die Eigenverantwortung der Nutzer, dass sie die notwendigen Nachweise während der Nutzung der Anlage erbringen können.
Bei Zuwiderhandlungen ist bei amtlichen Kontrollen mit Geldbusen zu rechnen. Im Wiederholungsfalle kann dies zur Schliessung der Anlage führen.

Clubhaus
Erfreulicherweise sind Garderoben und Duschen zugänglich.
Die aktuell gültigen Regeln hierfür sind an der Garderobentüre angeschlagen.

 

Bei Fragen wenden sie sich bitte an Marcel Camadini, SPOC Sportplatz Hüningen. 

 

Vorstand Sportclub Novartis

 



 

Aktuelle Informationen an die Nutzer/innen der kantonalen Schul- und Sportanlagen ab 20.12.2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Aufgrund der weiterhin sehr angespannten Corona-Lage hat der Bundesrat am 17.12.2021 neue Massnahmen beschlossen. Ab kommendem Montag, 20. Dezember 2021 gelten auch im Kanton Basel-Stadt angepasste Schutzkonzepte. Diese ändern bei:

 

Aktivitäten in Innenräumen:

  • Bei sportlichen und kulturellen Aktivitäten in Innenräumen gilt für Personen ab 16 Jahren die 2G-Regel (Zugang nur für geimpfte und genesene Personen).
  • Grundsätzlich gilt zudem eine Maskentragpflicht.
  • Kann während der Aktivität aber keine Maske getragen werden (z.B. Training, Chorprobe), so sind nur noch geimpfte und genesene Personen ab 16 Jahren zugelassen, die zusätzlich ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+). Personen, deren vollständige Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als 120 Tage zurückliegt, sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Personen unter 16 Jahren brauchen kein Zertifikat. Zudem müssen sie während der Aktivität keine Maske tragen. Die Maskentragpflicht gilt ausserhalb der Aktivität für Personen ab 12 Jahren.
  • Für Leistungssportler/innen mit einer Swiss Olympic Card oder Angehörige eines nationalen Kaders eines nationalen Verbands sowie Sportler/innen in Teams einer Liga mit semi-/professionellem Spielbetrieb oder nationalen Nachwuchsliga gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Während den sportlichen Aktivitäten muss keine Maske getragen werden.
  • Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt für Personen ab 16 Jahren ebenfalls die 2G-Regel und eine generelle Maskentragpflicht.
  • Bei gastronomischen Angeboten gilt während der Konsumation eine Sitzpflicht.

 

Aktivitäten draussen:

  • Der Trainings- und Wettkampfbetrieb ist für alle Personen ohne Maske oder Zertifikat möglich.
  • Die Nutzung von Garderoben, Toiletten oder anderen Innenbereichen erfordert eine Maske.
  • Für Veranstaltungen mit mehr als 300 Personen (Teilnehmende und Besucher/innen) draussen gilt weiterhin die 3G-Regel. Zudem muss die Veranstaltung dem Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt gemeldet werden.

 

Für die Umsetzung der Zugangsbeschränkung bzw. Überprüfung der Gültigkeit der entsprechenden Zertifikate sind wie bisher die jeweiligen Organisatorinnen und Organisatoren bzw. die Vereine verantwortlich.

 

Auf der Website des Sportamtes und insbesondere auf der Corona-Seite www.jfs.bs.ch/corona-sport finden Sie die aktualisierten Bestimmungen sowie Schutzkonzepte. Die aktuellen Belegungen bleiben wie gebucht bestehen.

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit in diesem sehr anspruchsvollen Jahr. Uns alle haben die ständig ändernden Schutzbestimmungen stark gefordert. Ihre Mithilfe bei der Umsetzung der Massnahme war und ist ein entscheidender Faktor zur Eindämmung der Pandemie – herzlichen Dank für diesen grossen Einsatz.

 

Wir wünschen Ihnen und allen Mitgliedern Ihres Vereins oder Gruppierung frohe und besinnliche Festtage. Bleiben Sie gesund.

 

Freundliche Grüsse

Team Vermietung und Belegung Anlagen

 

Vermietung und Belegung Anlagen

Erziehungsdepartement Basel-Stadt

Jugend Familie und Sport

Abteilung Sport / Sportamt

Grenzacherstrasse 405

CH-4058 Basel

 

Telefon +41 61 267 56 88

Telefax +41 61 267 57 37

E-Mail vermietung.sport@bs.ch

www.sport.bs.ch 

An-/Abmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 429 Gäste und keine Mitglieder online

#
2022 Sportclub Novartis - all rights reserved

©

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.